Wir sitzen nicht nur und warten ...

Stattdessen geben wir Ihnen die richtige Rückmeldung zu Ihrem Prozess.

Unabhängig davon, ob Sie nur eine Visualisierung Ihrer Messdaten oder wertvolle Eingangssignale für Ihre Aktuatoren wünschen, kann Hammer-IMS eine wichtige Rolle spielen, um Ihren Prozess stabil zu halten. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was wir für Sie tun können.

Die Extrusion von Kunststofffolien ist mit Sicherheit die Branche, in der Regelkreise wirklich notwendig sind. Die Abstimmung der Flachdüsenöffnung auf der Grundlage von Dickeninformationen ist sicherlich der wichtigste Regelkreis bei der Herstellung von Gussfolien. Es spielt keine Rolle, ob Sie Thermodehnbolzen, Piezodehnbolzen oder einen Roboter zur manuellen Einstellung von Stellschrauben bei der Regelung verwenden. Das Wissen darüber, welcher Bolzen eingestellt werden muss, ist für die Optimierung des Dickenprofils Ihrer Produkte unabdingbar. Hammer-IMS identifiziert den richtigen Tuningbolzen für Sie und Ihre Produktionsausrüstung.

Einschnürung ist ein Zustand, in dem die Breite einer extrudierten Folie schmal wird und die Kanten der Folie dicker werden als in den mittleren Bereichen dieser Folie. Dies tritt nur bei der Flachfolienextrusion und nicht bei der kreisförmigen Blasfolienextrusion auf. Einschnürung führt zu einer Situation, in der Kanten abgeschnitten werden müssen, was zu Materialabfall und damit zu finanziellen Verlusten führt. Selbst wenn abgeschnittene Materialabfälle in weniger jungfräulichen Folienprodukten recycelt werden, sind die finanziellen Verluste immer noch hoch, wenn ein erheblicher Einbruch auftritt. Eine angemessene Visualisierung der Neck-In-Tendenzen durch Verfolgung der Position und Dicke der Filmkanten ist daher wichtig. Die Connectivity 3.0-Software von Hammer-IMS kann dabei helfen. Ein ähnliches Phänomen ist das Schrumpfen des Films.

Der Prozess von zweiachsig orientierten Filmen wie BOPP und BOPET muss sowohl in Maschinenrichtung (MD) als auch in Maschinenrichtung (CD) gedehnt werden, um Materialien mit ähnlichen mechanischen Eigenschaften in beiden Richtungen zu erzeugen. Der Prozess wird auf bestimmten Maschinen ausgeführt, die manchmal gleichzeitig den Streckvorgang in der MD und der CD ausführen und diesen Vorgang manchmal nacheinander ausführen. Das Ausmaß der Dehnung des Films bestimmt die Dicke des Films. Mehr Dehnung steht für einen dünneren Film. Hammer-IMS kann die richtigen Rückführungs-Informationen für diese Prozesse liefern.

Insbesondere im Bereich der Blasfolienanwendungen ist die Abzugskontrolle sehr wichtig, um sicherzustellen, dass die Rollen der extrudierten Folien „zylindrisch“ sind und keine Unebenheiten enthalten. Geblasene Filme weisen aufgrund der Natur der kreisförmigen Düse typischerweise eine systematische mikroskopische Welligkeit auf. (Die diskreten Portlinien im Dorn verursachen diese Welligkeit.) Wenn beim Abziehen keine Zufälligkeit eingeführt wird, kann dies zu nicht zylindrischen Filmrollen führen. Hammer-IMS ist auf dem Gebiet der Blasfolienextrusion nicht aktiv, aber die Einführung von Zufälligkeit während des Abziehens wird zunehmend auch als Teil der Gussfolienextrusion angesehen. Wenden Sie sich an Hammer-IMS, um zu erfahren, was wir tun können.

Bei der Textilbeschichtung ermöglicht die Rakelsteuerung die gleichmäßige Verteilung von Beschichtungsmaterialien auf dem Textilsubstrat. Hammer-IMS kann Aktuatorinformationen für zwei Motorantriebe bereitstellen, die den Abstand und die Neigung des Messers steuern. Weitere Informationen erhalten Sie von Hammer-IMS.

Kalandrierlinien erfordern eine Spaltkontrolle, eine Achsenkontrolle und sogar ein Biegen der Kalanderwalzen. Wir bitten Sie, Ihren Fall mit Hammer-IMS zu besprechen, um zu sehen, was möglich ist.

Die Hardware und Connectivity 3.0 von Hammer-IMS unterstützen direkt ModBus- TCP / IP als Übertragungsprotokoll. Die Kompatibilität zu anderen Schnittstellen mit Busprotokollen  kann realisiert werden, wenn entsprechende Protokollwandler am Markt erhältlich sind. Dies ist typischerweise der Fall.

Messen Sie die Zukunft!

Messen Sie Dicke und Basisgewicht oder Ihre Materialien auf neue Weise…
Kontakt »