M-Ray featured OEM modules

Messmodule für die OEM-Integration

Neben schlüsselfertigen Messsystemen bietet Hammer-IMS Messmodule für OEM-Integrationszwecke zum Einsatz an Vliesstoffen, Kunststoffen, Textilien und anderen Materialien an. Typischerweise sind dies einköpfige Messmodule. Mit diesen Produkten richtet sich Hammer-IMS an das Segment der Maschinenbauer und hilft dabei, ihre Inspektions- oder Produktionsmaschinen mit Funktionen zur Messung der Dicke und / oder des Flächengewichts auszustatten. Hammer-IMS übernimmt die Kontrolle über alle messpezifischen Integrationsaspekte. Es ist nicht erforderlich, ein Spezialist für Messtechnik zu werden, um mit diesen Modulen zu kommunizieren. Die Verwendung von M-Strahlen, die auf elektromagnetischen Millimeterwellen basieren, ist eine innovative Alternative zu herkömmlichen radioaktiven und nuklearen Messtechnologien bei der lächengewichtsmessung. Auf dem Bild sehen Sie ein kompaktes, vollständig integriertes Einzelpunktmesssystem, das mit der Connectivity 3.0-Software ausgeführt wird. Klicken Sie hier, um uns über Ihr Integrationsprojekt zu informieren.

 
 

Profinet oder TCP / IP standardmäßig, andere Feldbussysteme auf Anfrage

Standardmäßig unterstützen OEM-Module von Hammer-IMS die Kommunikation über Profinet oder eine TCP / IP-Client-Server-Architektur. Beide Schnittstellen ermöglichen die Kommunikation zwischen dem Messmodul und der Plattformsoftware des OEM-Maschinenherstellers. Hammer-IMS ist der festen Überzeugung, dass die Unterstützung von Profinet und TCP / IP mehr als 90 Prozent des Marktes abdeckt. Hammer-IMS kann jedoch auf Anfrage auch andere Feldbussysteme unterstützen. Darüber hinaus können die Standard-Marveloc-CURTAIN-Maschinen von Hammer-IMS auf Anfrage auch mit Profinet oder TCP / IP ausgestattet werden.

Messen Sie die Zukunft!

Messen Sie Dicke und Basisgewicht oder Ihre Materialien auf neue Weise…
Kontakt »