OEM-Luftdurchlässigkeitssensor

OEM-Luftdurchlässigkeitssensor

Der AEROBILITY-01-Sensor, besser bekannt als Aerobility Air Permeability Sensor, passt perfekt zu den Anforderungen von Luftdurchlässigkeitsmessungen für verschiedene Materialien, darunter Metallfilter, Vliesfilter mit einem besonderen Schwerpunkt auf Luftfiltration. Der Sensor legt einen Unterdruck von 200 Pa an und berechnet die Luftdurchlässigkeit basierend auf der Messung des Luftstroms durch den Venturi-Effekt der Gebläsedrehzahlverfolgung. Es kann direkt über die Hammer-IMS Connectivity 3.0 erfasst werden und daher eng in die M-Ray-Technologie von Hammer-IMS (zur Messung des Basisgewichts) oder in Technologien von Drittanbietern wie die Lasertechnologie (zur Dickenmessung) integriert werden. Die AEROBILITY-01 verfügt über einen Messbereich von 1800 m3 / [m2 h] bis 7700 m3 / [m2h] mit einer Genauigkeit von 0,58 m3 / [m2 h] im mittleren Bereich. Der Sensor verfügt über eine Datenrate von 52 Hz und eine Reaktionszeit von 19 ms. Das Gerät wird auf Anfrage über Modbus TCP / IP oder TCP / IP über Ethernet angeschlossen.

 
 

Vernetzungsfähigkeit

Connectivity 3.0, unsere industrielle Steuerungssoftware, ist die beste Wahl für die Verwendung dieses Luftdurchlässigkeitssensors. Er kann auf einem Windows-Computer installiert oder auf unseren Industrie-Panel-PCs vorinstalliert sein. Die Connectivity 3.0 bietet eine Echtzeit-Messdatenanzeige, Datenexportoptionen und ein Rezeptauswahlmodul.

Integrationen

Hammer-IMS bietet Ihnen einen individuell integrierten Messaufbau basierend auf diesem Luftdurchlässigkeitssensor. Wenden Sie sich an Hammer-IMS, um Ihre Anforderungen zu besprechen.

Messen Sie die Zukunft!

Messen Sie Dicke und Basisgewicht oder Ihre Materialien auf neue Weise…
Kontakt »